Урок немецкого языка Спорт в нашей жизни

  • Плаксина Елена Алексеевна, учитель немецкого языка

Тема: «Sport in unserem Leben».

Цели:

  • Дидактические:
  • Развитие умений вести и поддерживать беседу по теме «Спорт».
  • Расширение активной словарной лексики учащихся.
  • Развитие умений в построении предложений с um … zu; weil; Passiv.
  • Развивающие:
  • Умение работать самостоятельно в группах.
  • Использование разнообразных форм выражения информации.
  • Воспитательные:
  • Повышение интереса к спорту.

Оборудование: УМК (Мозаика: учеб.нем.яз. для VI кл. шк. с  углубл. изучением  нем. яз./Н.Д.Гальскова, Н.А.Артёмова), мультимедийный проектор с презентацией, магнитофон, фонограмма песни, карточки с заданиями по станциям.

ХОД УРОКА

I. Организационный момент

– Guten Tag. Wie meint ihr, wie heißt das Thema der Stunde? Seht auf die Bilder an der Tafel. Formuliert, bitte. (Sport) (Приложение 1, слайд 1)
– Prognosiert, welche Ziele stellen wir heute? Was werden wir machen?
– Ja, richtig. Wir werden Wörter, Sprichwörter wiederholen; wir werden in 3 Gruppen arbeiten, über eine Sportlerin erfahren und erzählen, Grammatik wiederholen.

II. Mundgymnastik

– Am vorigen Stunde haben wir eine Präsentation «Sport in unserer Klasse»gemacht. Seht auf die Tafel und beantwortet die Fragen. (Приложение 2 )
– Gibt es in unserer Schule viele Sportfreunde?
– Was lautet das Motto vor der Sporthalle?
– Was belegen unsere Sportler?
– Wie heißt ihrer Sportlehrer?
– Welche Sportarten treibt ihr in der Sporthalle?
– Welches Spiel ist besonders populär in der Schule?
– Welche Wettkämpfe werden oft veranstaltet ?
– Was entwickelt Sport?

III. Stationlernen

– Wir arbeiten in 3 Gruppen. Jede Gruppe wird 3 Station besuchen und die Aufgaben erfüllen.

Die 1. Station heißt «Sportsprichwörter»

– Wiederholen wir die Sprichwörter.Sprecht mir nach.

1. Im gesunden Körper – gesunder Geist.
2. Der kürzeste Weg zur Gesundheit ist der Weg zu Fuss.
3. Richtig leben, lange leben.
4. Nur wer ständig trainiert und übt, bleibt munter und gesund.
5. Ohne Fleiß – kein Preis.
6. Übung macht den Meister
7. Wer wagt, der gewinnt.
8. Wer Sport treibt,der bleibt.
9. Frisch gewagt ist bald gewonnen.

– Findet ähnliche Übersetzung. (Приложение 3 ).
– Vollendet die Sprichwörter. (Приложение 4 ). Ihr kennt gut die Sprichwörter.Ihr seid gute Sport-sprichwörterkenner.
– Wir machen jetzt das Gymnastik. (Приложение 1, слайд 2)

Die 2. Station heißt «Grammatiktraining»

– Hier wiederholen wir die Sätze mit um … zu, weil – Sätze, Passiv-Sätze.
– Verbindet die Teilsätze. Gebraucht dabei die Invinitivgruppe um … zu. (Приложение 5 ).
– Welche Sportart gefällt euch und warum? Schlagt die Bücher auf. (S. 55, Üb. 1b).
– Bildet die Sätze im Passiv. (Приложение 6 ).

Die 3. Station heißt « Die Fragen für Interwiew»

– Heute haben wir einen Gast. Das ist die Sportlerin. Wir haben eine gute Möglichkeit, mit dieser Sportlerin zu sprechen und einige Fragen an ihr zu stellen. Bitte, stellt ihre Fragen. (Wie heißt du? Welche Sportart treibst du? Seit wann treibst du diese Sportart? Wer iet dein Vorbild? Was möchtest du in deiner Sportart später mal erreichen?)
– Was habt ihr über Sportlerin erfahren? Wählt richtige Aussage. Schreibt ihre Antworten  auf die Blätter. Wer ist am schnellsten? (Test.Приложение 7 ).
– Erzählt über die  Sportlerin. Gebraucht dabei diese Wörter (Приложение 1, слайд 3).

Die 4. Station heißt «Das Ratemalspiel»

– Welche Sportarten kennt ihr? Nennt!
– Ratet,was für eine Sportart es ist? (Приложение 8 ).

IV. Заключительный этап урока

– Haben wir heute alle Ziele erfüllt?  Was war besonders interessant, schwer?
– Wir beenden diese Stunde mit dem Lied «Bei Sport und Spiel». (Приложение 9)

V. Die Hausaufgabe

– Ihr müsst  die Sporträtsel auf dem Blatt schreiben oder im Computer machen. Das Muster ist im Lehrbuch (Seite 56, Übung 1b).


Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *